Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Cloud Update am 26.09.2014 um 18 Uhr

Nächste Woche Freitag werde ich die Version der Cloud aktualisieren.

Es sind folgende Neuerungen seit der letzten Version vom 28.04.2014 enthalten:

open3A

  • Wenn ein Artikel mit mehreren Lieferanten zu einer Rechnung hinzugefügt wird, erscheint ein Fenster zur Auswahl des gewünschten Lieferanten. Dieser wird dann bei der Preisberechnung berücksichtigt.
  • Das Zusammenspiel der Customizer Zwischensumme und Überschriften wurde verbessert.
  • Die Verträge wurden um die tägliche Abrechnung erweitert; mit der Möglichkeit, einzelne Wochentage zu bestimmen.
  • Die Übersicht wurde verbessert und zeigt jetzt direkt die Anzahl der Tage, die die Rechnung bereits aussteht sowie bei installiertem Statistik-Plugin die Zahlungsmoral des Kunden.
  • Der Belegnummerneditor in den Stammdaten wurde etwas überarbeitet.
  • Die Details der Artikel-Statistik können jetzt auch als Excel-Datei exportiert werden.
  • Varianten können jetzt auch einen Lagerbestand besitzen.
  • Das Import-Plugin wurde etwas optimiert.
  • In der Suche der Adressen wurde ein Bug behoben, der bei der Auswahl eine Ansprechpartners die falsche Adresse lud.
  • Das Wartung-Plugin löscht jetzt auch leere Adressen.
  • Bei einer Überweisung im Banking-Plugin werden die alten Überweisungen nach den Kontodaten durchsucht.
  • Adressen können jetzt eine zusätzliche Zeile unter der Straße enthalten.
  • Die Positionen in den Verträgen können Kategorisiert werden.
  • Der Zahlungsziel-Customizer hat eine Textbaustein-Variable erhalten.
  • Die Unterstützung für FeRD wurde integriert.

lightCRM

  • Das Mail-Plugin kann eine vorhandene Mail als neue Mail verwenden.

Allgemein

  • Die Benutzung von Fenstern auf Tablets wurde verbessert.
  • Die Anzeige bei kleinen Auflösungen wurde optimiert.
  • Das Drucker-Plugin kann jetzt auch an E-Mail-Adressen schicken.

openWaWi

  • Die Artikel-Übersicht zeigt nun an, wenn ein Artikel eine Stückliste enthält.
  • Die Artikel-Übersicht zeigt nun an, wenn ein Artikel einen Lieferanten hat.
  • Beim Hinzufügen einer Stückliste zu einer Bestellung kann die Stückliste auf mehrere Belege aufgeteilt werden.
  • Die Lieferanten haben eine Suche erhalten.