Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Artikel importieren

Das weit verbreitete .csv-Format ist im Prinzip eine Textdatei, in der die Zeilen jeweils ein Artikel sind und die "Spalten" die entsprechenden Artikelwerte wie Name, Einheit und Preis. Jede "Spalte" wird dabei von der Anderen getrennt von einem Trennzeichen wie ";" oder ",".

.csv-Dateien lassen sich zum Beispiel mit Microsoft Excel oder LibreOffice Calc erstellen.

Da die Dateien damit in vielen unterschiedlichen Formaten vorliegen können, benötigt der Import einer .csv-Datei ein paar Einstellmöglichkeiten:

Wenn Sie nicht wissen, wie die Datei formatiert ist, so klicken Sie einfach auf "Vorschau laden/aktualisieren", um zu sehen, was das Programm mit dem Format anfangen kann. In nachfolgendem Beispiel wurde das Trennzeichen falsch gewählt:

Korrekt wäre die Darstellung so:

Ändern Sie also so lange die Einstellungen, bis eine sinnvoll formatierte Tabelle erscheint.

Da die Reihenfolge der Spalten nicht definiert ist, müssen diese ebenfalls noch zugeordnet werden.Wählen Sie dafür das Plugin aus, in das importiert werden soll und Sie erhalten eine Liste der Möglichkeiten:

Klicken Sie zum Schluss auf "Jetzt importieren" und die Daten werden in die Datenbank übernommen.