Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Eine Rechnung erstellen

Diese Funktion steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie im Adressen-Plugin bei Ihren Kundendaten nicht das Häkchen bei "Monatsrechnung" gesetzt haben. In diesem Falle wird die Rechnung über den Knopf "MonatsRe. erstellen in den Aufträgen" erstellt.

Sie haben einen neuen Auftrag im Aufträge-Plugin geöffnet und klicken in der mittleren Spalte auf das Symbol "Rechnung erstellen" - nun öffnet sich das übliche Eingabefeld, das fast identisch zur bereits vertrauten Angebotseingabe ist. An dieser Stelle sollen daher nur noch die Unterschiede erläutert werden, alles Weitere finden Sie in den Beiträgen zur Angebotserstellung.

So können Sie bei der Rechnungserstellung wählen, ob es sich um eine Abschlagsrechnung (prozentuale Teilzahlung), eine Teilrechnung (bezieht sich auf ausgewählte Positionen des Gesamtauftrages) oder um eine Schlussrechnung handelt.

Sofern der Rechnung eine Auftragsbestätigung zugrunde liegt, können Sie diese Daten als Grundlage der Rechnungserstellung verwenden. Dann können Sie eine "Bestätigung auswählen".