Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Einen Lieferschein oder eine Gutschrift erstellen

Im Aufträge-Plugin können Sie - wie bereits ausführlich beschrieben - verschiedene Belege erstellen: Aufträge, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften. Dieser Blog widmet sich den Lieferscheinen (bzw. den identisch zu erstellenden Gutschriften) und fällt dementsprechend kurz aus, denn Sie kennen die verschiedenen Eingabefunktionen bereits von den Ausführungen zu den Aufträgen (siehe vorherige Blogs).

Sie haben einen neuen Auftrag angelegt und darin das Symbol "Lieferschein erstellen" angeklickt:

Der einzige Zusatz im Vergleich zur Erstellung eines Angebotes ist, dass Sie sinnvollerweise Belegdaten aus einem bereits erstellten Angebot (oder auch aus einem anderen Beleg) auch einfach kopieren können. Meist wird ja aufgrund eines angenommenen Angebotes geliefert. Natürlich können Sie aber die Daten auch separat eingeben ("Artikel hinzufügen" oder "1x-Posten hinzufügen").

Desweiteren können Sie in der rechten Spalte aus Ihren vorhandenen Lieferanten auswählen, sobald Sie "Artikel hinzufügen" oder "1x-Posten hinzufügen" angeklickt haben. Dies war bei der Angebotserstellung auch bereits möglich und referiert mit dem Warenverwaltungsprogramm openWaWi. Daher wird diese Funktion an anderer Stelle ausführlicher beschrieben.

Mehr ist zur Erstellung eines Lieferscheines nicht zu sagen! Bei weiteren Fragen lesen Sie einfach die Blogs zur Auftragserstellung durch, dort werden die Einstellungen ausführlich erklärt.