Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Kleinunternehmer § 19 UStG

Um eine Rechnung nach § 19 UStG zu erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Tragen Sie in allen Artikeln eine MwSt von 0% ein:

Bearbeiten Sie im Textbausteine-Reiter  den unteren Standard-Textbaustein (In einer frischen Installation heißt er "Eigentumsvorbehalt") und fügen Sie folgende Zeile ein:

Gemäß § 19 UStG wurde auf eine Berechnung von Umsatzsteuer verzichtet.

Schließen Sie dann den Editor mit "Speichern" und speichern Sie noch den Textbaustein.

 

Das war's. Eine neue Rechnung wird jetzt mit 0% MwSt und den notwendigen Satz erzeugt:

 

Wenn in der Summe die Spalte "Umsatzsteuer" nicht angezeigt werden soll, dann melden Sie sich bitte mit dem Admin-Benutzer am System an und bearbeiten im Vorlagenedior die verwendete Vorlage. Beim Knopf "Summe" -> "Optionen" -> "Umsatzsteuer" können Sie die Spalte ausblenden, indem Sie das Häkchen entfernen.