Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Lokal installiertes open3A umziehen

Um ein lokal auf einem Windows-Rechner installiertes open3A umzuziehen, führen Sie zunächst die Setup-Datei auf dem neuen Rechner aus. Warten Sie jedoch noch mit dem Öffnen der Anwendung. Starten Sie nun Ihre alte Installation und legen Sie mit dem Backup-Manager auf dem open3A Startbildschirm eine Datensicherung an. Bildschirmfoto vom 2014-04-05 14:10:05 Kopieren Sie folgende Dateien/Verzeichnisse auf den neuen Rechner an die gleichen Orte:

  • C:/open3A/htdocs/system/Backup Dies sind die Sicherungen
  • C:/open3A/htdocs/specifics Dies sind die Vorlagen und andere hochgeladene Dateien

Bei Versionen vor open3A 2.6 lauten die Verzeichnisse wie folgt:

  • C:/Programme/open3A/htdocs/system/Backup
  • C:/Programme/open3A/htdocs/specifics

Anschließend rufen Sie das neue open3A auf. Sie werden aufgefordert, sich mit Admin//Admin am System anzumelden. Dieser Meldung kommen Sie nach und es wird automatisch das Installation-Plugin geöffnet. Wählen Sie in der unteren Bildschirmhälfte "Eine Sicherung wiederherstellen" und im Fenster Sie die aktuellste Sicherung aus. Bildschirmfoto vom 2014-04-05 14:16:50 Nach der Wiederherstellung stehen Ihre Systembenutzer und Daten wieder wie gewohnt zur Verfügung.