Das Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen.

Lagerbestände erfassen

Im Artikel-Plugin von openWaWi können Sie nicht nur Artikel mit entsprechenden Daten erfassen (Näheres hierzu lesen Sie am einfachsten im entsprechenden Blog nach), Sie können hier auch die aktuellen Bestandszahlen für diesen Artikel eingeben.

Sobald Sie Ihre Artikeldaten gespeichert haben, erscheint beim Wiederöffnen des Artikels in der linken Spalte unten das Feld "Lager hinzufügen". Wenn Sie auf dieses klicken, erscheinen Ihre eingetragenen Lager. Klicken Sie zur Bearbeitung auf das oder die Lager, die den Artikel beinhalten, so können Sie nun Ihre Lagerbestände ergänzen. Sie können Ihre vorhandenen Artikelmengen eintragen sowie Mindest-, Melde- und Höchstbestände ergänzen. Bestandsänderungen werden übrigens namentlich und mit Datum und Uhrzeit versehen erfasst. Ähnliche Einträge können Sie selbstverständlich auch im Bestand-Plugin vornehmen.